Parodontologie, Zahnbettbehandlungen

  • schmerzfreie Mundhygienebechandlung und Beratung aufgrund dessen Erkrankung von Zähnen und Zahnfleisch zu vermeiden sind
  • auffüllen der Knochentaschen und Zahnbettdefekten mit Knochenersatzmaterialien
  • die Wiederherstellung des Zahfleisches an einzelnen Zähnen
  • individuell angefertigte Zahnersatz Paradontal geschädigten Patienten
  • die Mobilität einzelner Zähne kann durch chirurgischen Eingriff gemindert oder sogar beseitigt werden, und dadurch können Zähne länger erhalten bleiben